Endlich dürfen auch die Volleyballer/-innen wieder starten.

Den Anfang machen unsere jungen Spielerinnen um die Trainerinnen Doro Gloy und Katja Issing in der Kreisklasse am Samstag, 16.10.2021 um 14.00 Uhr gegen die DJK Salz II und anschließend gegen den ESV Gemünden in der EN Halle.

Nach so langer coronabedingter Spielpause wird der erste Spieltag sehr spannend werden, weiß doch niemand wirklich wie der Leistungsstand der gegnerischen Mannschaften ist. Leider muss der TSV Rottendorf krankheits- und verletzungsbedingt auf drei Spielerinnen verzichten. Zunächst gilt es am Samstag die Nervosität in den Griff zu bekommen und sich auf das zu konzentrieren was die letzten Monate so diszipliniert trainiert wurde. Mit dem nötigen Selbstbewusstsein und dem Vertrauen auf die eigenen Stärken sollten die TSV Mädels den Spieltag gut meistern können. Die Vorfreude auf den Spieltag ist jedenfalls riesig und alle Spielerinnen sowie die Trainerinnen sind sehr motiviert. Über lautstarke Unterstützung würde sich dasTeam freuen.

Achtung: es gelten die 3G`s (genesen, geimpft, getestet), Zuschauer nur auf der Galerie mit Maskenpflicht !!!

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.