a2c49ba5 62d9 485a 864d 6fa33f8db722Auch am 2. Spieltag der Saison durften die Herren des TSV Rottendorf wieder in heimischer Halle aufschlagen! Im ersten Spiel gegen den TSV Lengfeld II lief es jedoch nicht ganz so rund wie es sich die Rottendorfer Burschen vorgenommen hatten.

So gaben sie direkt die ersten beiden Sätze aufgrund zu vieler Eigenfehler an Lengfeld ab. Mit dem klaren Ziel, noch weiter um den Sieg zu kämpfen und mit vielen Fans im Rücken, die eine phänomenale Stimmung machten, konnten sie sich dann, den mit Abstand spannendsten, dritten Satz sichern! Leider schaffte es die Mannschaft des TSV Rottendorf nicht auf diesem Nievau weiterzuspielen, sondern mussten feststellen, dass ihre spielerische Leistung mehr oder weniger komplett einbrach und sie den Satz und somit das Spiel zu Recht an Lengfeld abgeben mussten. Im Spiel gegen Sailauf lief es glückerweise besser und die heimische Mannschaft konnten ihren Fans wieder passablen Bezirksliga-Volleyball bieten. Bis auf einen knappen zweiten Satz, spielten die Rottendorfer wieder einigermaßen souverän und konnten sich so den zweiten 3:0 der Saison sichern. Das Team möchte sich bei allen Fans bedanken, die trotz der nicht so guten Leistung im ersten Spiel, unterstützt und eine tolle Stimmung in die EN Halle gebracht haben, bei der es einfach nochmal mehr Spaß macht, Volleyball zu spielen.

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.