Zwei Siege für die jungen Rottendorfer Volleyballerinnen!

Die jungen Rottendorfer Volleyballerinnen trafen am vergangenen Samstag in Iphofen auf die Gastgeberinnen sowie auf die bisherigen Tabellenführerinnen aus Gaukönigshofen.

PHOTO-2022-11-26-22-08-04.jpg

Der große Kader von 12 Spielerinnen ermöglichte den Trainerinnen Dorothee Gloy und Katja Issing gegen die ebenfalls jungen Iphöfenerinnen das Ausprobieren von vielen Spielsituationen und Mannschaftskonstellationen auf dem Feld.

Bei einem deutlichen 3:0 Sieg ließen die jungen Wilden ihre ganze Spielfreude aufblitzen und nahmen gleich zu Anfang des Tuniertages die ersten 3 Punkte mit auf`s Konto.

Im zweiten Spiel trafen die Mädels auf die bekannten Gesichter aus Gaukönigshofen. Letzte Saison die Aufsteiger, denen sich damal Rottendorf nur durch einen Satz unterschied am Ende die Tabellenführung nehmen lassen musste.

Das Spiel hielt dann auch, was beide Mannschaften vermuten ließen. Es war ein heißer Tanz um den Sieg, bei dem die Rottendorferinnen den stark abwehrenden Gaukönigshofenerinnen mit druckvollen Angriffen und einer hervorragenden Teamleistung die Punkte abringen musste. Am Ende machten die jungen Wilden im 5. Satz mit einer enormen Konzentrations- und Spielleistung den Sack zu. Für diesen 3:2 Sieg bekamen die Rottendorferinnnen 2 Punkte, die Gegnerinnen fuhren mit einem Punkt nach Hause.

 

Schon am nächsten Wochenende , am 3.12. können die Mädels in eigener Halle in Rottendorf die Leiter nach ganz oben schon einmal näher Rücken. Am Samstag um 14:00 Uhr ist Anpfiff gegen die Frauen aus Ermershausen und anschließend das Derby gegen Lengfeld.

Wir freuen uns auf eine volle Halle, die uns hoffentlich lautstark unterstützen wird.

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.