VB U16 m 2019

"Es geht immer weiter!" So könnte das Motto der U16 männlich gelautet haben

- doch nicht nur für den vergangenen Spieltag, sondern für die komplette Saison. Hier ein Rückblick:

Weiterlesen: Volleyball Jugend: Es geht immer weiter!

Hobby-Spätzünder:
Montag 17:00-19:30 Uhr Halle 1
Donnerstag 20:00-22:00 Uhr Halle 3

Hobby-Schmetterlinge:
Mittwoch 19:30-22:00 Uhr Halle 1

Herren I:
Dienstag 18:30-20:00 Uhr Halle 2
Donnerstag 18:00-20:00 Uhr Halle 3

Herren U16:
Donnerstag 18:30-20:00 Uhr Halle 1

Damen I:
Dienstag 19:30-21:30 Uhr Halle 3
Donnerstag 20:00-22:00 Uhr Halle 1

Damen II:
Montag 19:30-21:00 Uhr Halle 1
Dienstag 17:30-19:00 Uhr Halle 3
Freitag 14:30-15:45 Uhr TSV-Halle

 

Die Damen 1 und 2 des TSV Rottendorf luden zu einem gemeinsamen Volleyballwochenende in die EN Halle.

Am Samstag den 09.11.2019 spielten die Damen 1 (Spielgemeinschaft TSV Rottendorf/ TG Höchberg) der Bezirksklasse gegen die Mannschaften aus Hammelburg und Hausen/Aschach.

Damen 1 und 2 Kopie 2

Im ersten Spiel gegen Hammelburg lieferten sich die Damen ein packendes und hochklassiges Match. Trotz 0:3 Niederlage machte das Spiel Lust auf mehr und die vielen lautstarken Zuschauer sahen attraktiven Volleyball.

Weiterlesen: Erfolgreiches Wochenende für die Volleyballerinnen des TSV

In der EN-Halle fand am Sonntag das traditionelle Hobby-Volleyballturnier für MIxedteams bereits zum 25. Mal statt. Ursprünglich wurde dieses Turnier im Jahr 1993 vom damaligen Volleyball-Jugendwart zur Unterstützung der vielen Jugendteams in der Abteilung iniziiert und als "offene Ortsmeisterschaft" ausgeschrieben. In den ersten Jahren nahmen auch einige Teams aus Rottendorf und von anderen Abteilungen des TSV teil. Ergänzt wurde das Teilnehmerfeld mit Mannschaften aus der Umgebung.

IMG 3607

Weiterlesen: 25. Hobby-Volleyballturnier

Mit einem ausgeglichenen Punktekonto fuhren die TSV Volleyballerinnen von ihrem Auswärtsspieltag in Ostheim (Rhön) zurück nach Rottendorf. Gegen die Gastgeberinnen vom TSV Ostheim verlor unser Team relativ deutlich mit 3:0 (25:10, 25:20, 25:11) Sätzen. 

Durch eine deutliche Leistungssteigerung konnte das 2. Spiel des Tages gegen den TSV Wollbach ebenso klar mit 3:0 (25:14, 25:12, 25:23) gewonnen werden.

Seite 1 von 10

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok