Am vergangenen Wochenende starteten die U 14 Volleyballerinnen in der Iphöfer Karl-Knauf Halle in die Wettkämpfe zur Kreismeisterschaft. Insgesamt 5 Teams aus Iphofen, Hausen, Wollbach, Hammelburg und Rottendorf gingen im Kreis Ost ins Turnier. In den letzten Monaten hatte das Team um die Trainerinnen Katja Issing und Dorothee Gloy ein ehrgeiziges und intensives Trainingsprogramm absolviert, bei dem die Mädels zum Teil 3x die Woche an die Bälle gingen. Intensiv wurde an Ballgeschicklichkeit und Beweglichkeit gearbeitet und immer wieder am Spielverständnis und den Grundtechniken gefeilt.Homepage 2

v.l.n.r: Hannah Mauer, Eva Rumpel, Justina Secknus, Janina Zappe, Carlotta Brux und Hanna Bienmüller  fehlend: Lucie Lemmerich

Weiterlesen: U 14 Volleyballerinnen verzaubern Trainerin und Zuschauer

vbDie junge Volleyball-Damenmannschaft des TSV Rottendorf konnte bei ihrem ersten Heimauftritt keines der beiden Spiele gewinnen. Sowohl gegen den VFL Volkach, wie auch gegen den TSV Wonfurt verlor das Team jeweils mit 0:3 Sätzen. Im letzten Satz gegen Volkach zeigten die Rottendorferinnen jedoch welches Potential im Team steckt. Nach starker kämpferischer Leistung wurde der Satz nur mit 23:25 Bällen verloren!

Am ersten Spieltag der Kreisliga verlor unser neu gegründetes Volleyball- Männerteam beide Spiele. Gegen den Gastgeber aus Hasloch konnte bei der 1:3 Niederlage wenigstens ein Satz  gewonnen werden. Im Spiel gegen Faulbach verlor das junge Team mit 0:3 Sätzen. Sehr erfreulich war, dass einige Sätze mit großem Einsatz verbunden, nur knapp verloren wurden.

VBMaenner 201819

Volleyball Damenteam 2018Am 1. Spieltag der Bezirksklasse-Ost spielte unsere junge Damenmannschaft in Iphofen gegen den Gastgeber TSV Iphofen und gegen die zweite Gastmannschaft TSVgg Hausen.

Mit einem Sieg und einer knappen Niederlage wurde der Start in die neue Saison ausgeglichen gestaltet.

Am 17.11. findet der 2. Spieltag für unsere Damen mit 2 Heimspielen gegen den TSV Wonfurt und den VfL Volkach in der EN-Halle Rottendorf statt. Spielbeginn ist um 14 Uhr.

Weiterlesen: Volleyball: Damen 1 starten mit Sieg und Niederlage in die neue Saison.

Die 24. Auflage des Rottendorfer Volleyballturnieres für Hobby-Mannschaften war mit 12 teilnehmenden Teams wieder einmal vollbesetzt. In der EN-Halle wurden insgesamt 42 Spiele ausgetragen bis der Turniersieger und die Platzierungen fest standen.

in einem spannenden Finale gewann das Team „Halb11“ des FC Elfershausen knapp gegen die „Funplayer“. Die „Spätzünder“ vom Ausrichter der Volleyballabteilung im TSV Rottendorf zeigten sich als guter Gastgeber, ließen allen anderen Teams den Vortritt und belegten damit den 12. und letzten Platz.

Weiterlesen: Team „Halb11“ gewinnt das Hobbyvolleyballturnier

Seite 2 von 10

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok