Unter den vorgegebenen gesetzlichen Rahmenbedingungen und den Richtlinien der Sportverbände hat
der TSV Rottendorf begonnen, den Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb zu organisieren.

Aktuell (Stand 15.05: bis einschl. 29.05.2020) ist der Sport nur im Freien möglich, vorzugsweise für Individualsport. Aber auch Mannschaftssportarten können Taktik, Technik und Kondition in Kleingruppen trainieren. Derzeit laufen die ersten Gespräche mit den Abteilungsleitern und Trainern ob und wie die Umsetzung in den jeweiligen Trainingsgruppen möglich ist. Das nimmt je nach Sportart noch einige Zeit in Anspruch. Unsere Sportanlage im Grasholz und der Sportplatz Marienheim werden auf keinen Fall frei zugänglich für Individualsport sein, sondern es wird nach einem fest vorgegebenen Ablauf trainiert. Die Teilnahme am Wiedereinstieg ist in jedem Fall freiwillig. Das gilt sowohl für unsere Sportlerinnen und Sportler als auch für unsere Übungsleiterinnen und Übungsleiter. Diese tragen schlussendlich die Verantwortung und müssen die Konzepte umsetzen. Bitte haben Sie also etwas Geduld und warten Sie auf weitere Informationen durch unser Team.

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Bernd Horak

Vorstandsvorsitzender

11.05.2020

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok