JFG Würzburg Süd-Reichenberg : TSV    1  :  1

Im Spiel des TSV gegen die JFG Würzburg Süd-Reichenberg in Fuchsstadt kam man nicht über ein Unentschieden hinaus......

dabei bestimmte der TSV das Spiel von Beginn an, setzte die JFG über weite Strecken in deren Hälfte fest, allein der letzte Pass oder die Chancenverwertung waren mangelhaft. Bereits bis zur Pause hätte man mit 2 bis 3 Toren führen müssen, so stand es aber nach Ablauf der ersten Hälfte 0:0.

Trotzdem wurde der Druck den unsere U 17 machte, durch einen schönen Kopfball von Marcel nach einer Ecke zum 1:0 belohnt. Weitere vielversprechende Vorstöße der Rottendorfer konnten wie in der ersten Hälfte nicht final zu ende gespielt werden. Der bis dahin einzige Gegenangriff der Reichenberger führte dann eine viertelstunde vor Schluß zum Ausgleich. Nach einem Fehlpass im Mittelfeld des TSV konnte ein JFG Spieler auf der rechten Außenbahn den Ball bis zur Grundlinie bringen und eine maßgerechte Flanke zu seinem wartenden Mittelstürmer bringen, der dann Volley die Kugel ins Rottendorfer Tor einschoß.

Ab diesem Zeitpunkt wirkten die Aktionen des TSV fahrig und nervös, der Gegner kam auf und witterte Morgenluft. Am Ende blieb es beim 1:1 der für den TSV noch einmal schmerzlich werden könnte, da Zeitgleich die JFG Grünsfelder Tal mit dem 2:0 bei der JFG Mainspessart bis auf 2 Punkte an uns herangekommen ist.

In den letzten beiden Spielen der Saison müssen jetzt Siege her......

 

.....alles für den TSV!!!!!......und elf Freunde müsst Ihr sein!!!!!

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok